PROL News

PROL News

PRS News

Einblick in die Bewegt-Bild-Kommunikation…

18.08.2014

…bot der jüngste PROL-Anlass vom 14. August. Vor über 30 Interessierten zeigte der ehemalige Fernsehmann Felix Merz – untermalt von zahlreichen Praxisbeispielen – auf, worauf es bei der Planung, Erstellung und Umsetzung von Filmen ankommt. Den anschliessenden Netzwerk-Apéro genossen die Teilnehmer im TVO-Studio, dessen Scheinwerferlicht perfekt einen warmen Sommerabend simulierte. Dies animierte zu besonders anregenden Gesprächen, an denen sich auch TVO-Chef André Moesch beteiligte. Impressionen vom Anlass finden Sie hier:

Im Fokus: Unternehmens-TV

21.07.2014

Dass Sie als Kommunikationsexpertin und PR-Spezialist nicht „in die Röhre schauen“, wenn es um Corporate TV geht – dafür sorgt der nächste PROL-Anlass. Erfahren Sie dort Hintergründe, Chancen und Risiken rund ums Thema Unternehmens-Fernsehen. Denn mit den heutigen Technologien lässt sich im Handumdrehen ein Fernsehprogramm für Firmen auf die Beine stellen. Oder eben doch nicht? Am Donnerstag 14. August gibt es die Antworten bei TVO in St.Gallen. Jetzt gleich anmelden - die PROL freut sich auf Sie!

Wie ein guter Blog entsteht…

19.06.2014

...verriet Andreas Notter von der Helvetia-Gruppe am PROL-Anlass vom 17. Juni. Über 40 Gäste holten sich gute Praxis-Tipps aus erster Hand. Eine Rückschau in Bildern und die Präsentation zum Helvetia-Blog finden Sie hier:
>> zum Rückblick

Einladung zum PROL-Anlass vom 17. Juni 2014

19.05.2014

Was einen guten Unternehmens-Blog ausmacht und wie man diesen erfolgreich in die Kommunikationspalette einfügt, erfahren Sie am nächsten PROL-Anlass. Wir sind zu Gast bei Helvetia und hören aus erster Hand, worauf es beim Entwickeln, Umsetzen und Verankern eines Blogs ankommt. Was Profis tun und was sie lieber lassen sollten. Denn auch in der Online-Kommunikation gibt es Stolpersteine und knappe Ressourcen.
Wir freuen uns auf Sie - bis zum 17. Juni in St.Gallen. Gleich anmelden!

"Hoch hinaus" an der PROL-GV

30.04.2014

„Hoch hinaus“ wagten es die Teilnehmer der 39. Generalversammlung der PROL von Ende April in der Fachhochschule St.Gallen. Auf der Führung konnten sie nämlich die eindrückliche Aussicht aus dem 18. Stock des jüngsten Hochhauses der Gallus-Stadt geniessen. In tieferen Gefilden wurde vorgängig der statutarische Teil behandelt. Die 24 stimmberechtigten Mitglieder stimmten allen Anträgen des Vorstandes zu.
>> zum Rückblick mit Bildgalerie

PROL-GV 2014 – Dabeisein ist Ehrensache

24.03.2014

Am 29. April treffen sich PROL-Mitglieder zum jährlichen Fixpunkt in der PROL-Agenda: der Generalversammlung. Treffen Sie bekannte und neue Mitglieder und freuen Sie sich auf einen spannenden Blick hinter die Kulissen der St.Galler Fachhochschule. Ob es dabei ganz hoch hinaus geht? Lassen Sie sich überraschen und melden Sie sich an. Am besten gleich – oder dann bis spätestens Gründonnerstag, 17. April 2014. Die Mitglieder des PROL-Vorstandes freuen sich auf Sie und wünschen einen guten Start in den Frühling!

Das "Kunststück" Geothermie-Kommunikation

03.03.2014

Letzte Woche haben es mehr als zwanzig Kommunikationsfachleute wissen wollen: Wie hat es die Stadt geschafft, das Interesse an der Geothermie zu wecken und auch nach dem Erdbeben im Juli 2013 zu erhalten? Im Besucherzentrum der nahen Abwasserreinigungsanlage Au hat Referent Urs Weishaupt, der die Fachstelle Kommunikation der Stadt St. Gallen während 17 Jahren geleitet hat, aufgezeigt, welche Kommunikationsregeln in diesem Fall zum Erfolg geführt haben.

>> zum Rückblick

PROL-Anlass: Geothermie, Erdbeben und Kommunikation

03.02.2014

Geothermie und die Region St. Gallen: eine buchstäblich unerschütterliche Beziehung? Die Tiefenbohrungen haben der Stadt am 20. Juli 2013 ein kräftiges Erdbeben beschert. Aber die St. Gallerinnen und St. Galler lassen sich einstweilen nicht von ihren Plänen abbringen. Woher dieses Vertrauen in eine noch wenig erprobte Technologie? Und welche Rolle spielt dabei die Kommunikation?

Erfahren Sie die Hintergründe am nächsten PROL-Treffen vom Dienstag, 25. Februar 2014.

Kunst und internationale Gäste am PROL Neujahrs-Auftakt

13.01.2014

Mit rund fünfzig Gästen feierte die PROL am 9. Januar 2014 ihren Neujahrs-Auftakt im Würth Haus Rorschach, einem der faszinierendsten Gebäuden am Bodensee. Zusammen mit den Berufskolleginnen und -kollegen aus dem Vorarlberg (PRVA Vorarlberg) und aus Bayern (DPRG Bayern) erlebten die PR- und Kommunikationsfachleute der PROL Kunst und Kulinarisches vom Feinsten.

En guete Rutsch...

30.12.2013

…ins 2014 wünscht Ihre PROL. Präsidentin Anita Schweizer und ihre Kolleginnen und Kollegen aus dem Vorstand danken für Ihre Treue und wünschen Ihnen ein bereicherndes und erfolgreiches neues Jahr. Wir freuen uns, Sie an den Anlässen 2014 zu treffen. Beachten Sie dazu die Jahres-Übersicht mit den Daten bis September, die Sie auch auf der Event-Seite der PROL finden. Am besten tragen Sie die Daten gleich in Ihre Agenda ein. Notiert ist notiert.

Am 9. Januar…

Seiten

Nouvelles de l’organisation faîtière et d’autres régions

News aus dem Dachverband und anderen Regionen

ZPRG | Zürcher Public Relations Gesellschaft
07.11.2019

ZPRG-Jahresabschluss im Millers

NPRG | Nordwestschweizerische Public Relations Gesellschaft
04.11.2019

Rückblick: NPRG Podiumsdiskussion «Medienlandschaft Basel, wie weiter?»

ZSPR | Zentralschweizer Public Relations Gesellschaft
02.11.2019

Rückblick zum Anlass "interne Kommunikation im digitalen Zeitalter"

ZPRG | Zürcher Public Relations Gesellschaft
24.10.2019

Wie können sich Unternehmen im Recruiting erfolgreich unterscheiden?

pr suisse | Schweizerischer Public Relations Verband
15.10.2019

Teenies tippen schneller auf Touchscreens

BPRG | Berner Public Relations Gesellschaft
14.10.2019

Weiterbildungsreise 2019: Gemeinsamer Abend mit der Société Romande de Relations Publiques

BPRG | Berner Public Relations Gesellschaft
14.10.2019

BPRG-Newsletter Oktober 2019

BPRG | Berner Public Relations Gesellschaft
12.10.2019

Esports und die Auswirkungen auf die PR- und Kommunikationsbranche

pr suisse | Schweizerischer Public Relations Verband
10.10.2019

Print in der Schweiz: Statistik des Grauens

BPRG | Berner Public Relations Gesellschaft
26.09.2019

BPRG-Newsletter September 2019